Montag, 25. Januar 2010

[Tip] Lidschatten vervielfältigen durch Kajals als Base

Ich bin ja schon länger scharf auf die NYX Jumbo Eyeshadow Pencils, aber bisher :( deshalb wollte ich einfach mal meine vorhandenen Kajals als Base benutzen und habe unterschiedlich kombiniert und so wird deutlich, dass man dadurch einfach ein Vielfaches an Liedschatten mehr hat, als man glaubt!



Hier die benannten farbigen Bases und darüber verschiedene Farben der 88er Schimmerpalette


Das größte Problem dabei, so schön das Ganze aussieht, ist die Haltbarkeit, von der ich nicht so begeistert bin und nicht jeder Kajal ist übers ganze Auge verteilt verträglich! Aber das muss jeder für sich und seine Empfindlichkeit selber herausfinden. Außerdem lassen sich Lidschatten darauf nicht mehr so toll verarbeiten. Wüsste gern, ob das bei den NYX Stiften anders ist. Naja hoffentlich bald.

Benutzt ihr diese Methode auch? Tips?

Kommentare:

Caro hat gesagt…

Wenn ich grüne Lidschatten trage tu ich auch einen grünen Kajal drunter weil die Farben sonst nicht so richtig raus kommen... Ich trage dann aber noch eine normale Base drunter, in meinem Fall die von Artdeco :)

Sternchen hat gesagt…

Kajale sind mir meist zu hart. Von Essence gibt es Smokey Eyes Pencils in schwarz und braun. Die sind weich und lassen sich gut verteilen oder die Eyeshadow Pencils von Rival de Loop. Da hab ich auf meinem Blog auch was zu geschrieben....guckst du hier -> http://sternchensempire.blogspot.com/2010/01/tips-fur-schwarze-unf-weie.html ;-)

Sam hat gesagt…

@Caro: die nehme ich auch :)

@Sternchen: bei mir ist es sehr warm, daher sind die Stifte auch etwas weicher. Auf die Heizung legen hilft, oder mit dem Finger wärmen. Guck mir den Link gleich an :)

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails